Leistungen: Hormonsprechstunde

Leistungen:  Hormonsprechstunde

 Hormonsprechstunde

Hormone steuern unser Leben. Das komplizierte Wechselspiel dieser Botenstoffe hat Einfluss auf alle Vorgänge in unserem Körper und trägt maßgeblich zu unserem körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei.

Es gibt viele Gründe, warum unsere Hormonlage aus dem Gleichgewicht geraten kann, zum Beispiel nach einer Schwangerschaft, in der Prämenopause, in den Wechseljahren, durch Phasen mit sehr viel Stress oder auch nach einer Hormontherapie, wie der Pilleneinnahme. Wenn die Tage vor den Tagen zur Qual werden, wenn die Blutungen sehr stark oder unregelmäßig sind, wenn Haut und Haare sich verändern, das Gewicht stetig nach oben steigt oder sich Schlafstörungen einstellen, sollte an eine Dysbalance der Hormone gedacht werden.

Eine Hormonanalyse kann Klarheit schaffen. Hierfür sind manchmal auch wiederholte Blutanalysen oder je nach Situation Speicheltests erforderlich.

Individuelle Therapiekonzepte aus der anthroposophischen Medizin, der Naturheilkunde oder der Homöopathie helfen dem Körper wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Mit zunehmendem Alter stellt der Körper immer weniger Hormone selbst her, deshalb kann es in bestimmten Situationen sinnvoll sein, vorübergehend oder langfristig eine Hormonersatztherapie durchzuführen.

Hierbei bevorzuge ich die Verwendung von naturidentischen Hormonen, auch bioidentische Hormone genannt. Diese natürliche Behandlungsmethode kann eine gute Alternative zur bisher üblichen Hormonersatztherapie (HRT) sein und zeigt deutlich weniger Nebenwirkungen und Risiken. Bei einer optimal angepassten Dosierung hat sich die Therapie mit bioidentischen Hormonen in meiner Praxis sehr bewährt und meine Patientinnen machen gute Erfahrungen damit.

Mehr Informationen zur bioidentischen Hormontherapie erhalten Sie im Netzwerk Frauengesundheit:
http://www.netzwerk-frauengesundheit.com

Die Frauenarztpraxis